Copyright 2022 Egli & Co Holzbildhauerei und Massivholzmöbel ausser Schönenwald 32a, 6197 Schangnau

Wer wir sind und was wir tun…

Wir sind ein kleiner Familienbetrieb im hintersten Teil des Emmentals. Neben der Holzbildhauerei bewirtschaften Hilde und Hansueli Egli einen kleinen Bio Bauernhof mit Milchkühen. Vor etwa 90 Jahren hat Christian Egli in seinem „Spycher“ zu Wagnern begonnen. Er stellte Holzräder, Holzskis und andere Holzwaren her. Nach der Industrialisierung waren seine Räder aus Holz nicht mehr gefragt. Von da an schreinerte er in seinem Budeli Stabellen und Truhen. Als dann sein Sohn Christian alt genug war, im aufstrebenden Betrieb mitzuhelfen, versuchte sich dieser des Öfteren im Holzbildhauen. Er merkte bald einmal, dass diese Arbeit ihm grosse Freude bereitet. Am Anfang arbeitete er nur mit wenigen Werkzeugen. Durch die jahrelange Ausübung seines Hobbys wurden sein Stil und sein Handwerk immer ausgereifter. Auch seine Frau Anna unterstützte ihn, wo sie konnte. Mit der Zeit hatten sich Christian und Anna Egli einen anschaulichen Kundenkreis geschaffen. Durch Mund-zu-Mund-Propaganda sprach sich ihre Tätigkeit schnell herum. Als dann ihr Sohn Hansueli die Ausbildung zum Landwirt beendet hatte, trat er in die Fussstapfen seines Vaters. Auch er hegt eine grosse Leidenschaft zur Kunst und der Bildhauerei. Im Jahre 1987 heiratete Hansueli Egli seine Frau Hilde. Das Geschäft haben die beiden im Jahre 1999 von Christian und Anna Egli übernommen. Mit viel Tradition werden in Schönenwald nun seit mehr als 60 Jahren sämtliche Arbeitsschritte in der hauseigenen Schreinerei und im Holzbildhauer-Atelier durchgeführt. Durch die Tatsache, dass weder Vater noch Sohn, je eine Bildhauerschule besucht haben, entwickelten sie einen eigenen und unvergleichlichen Stil. Christian Egli starb im Jahr 2011 unerwartet an einer kurzen, schweren Krankheit. In der Schreinerei arbeiten Peter, Martin und Jakob. In der Holzbildhauerei bildet sich das kreative Team aus Hilde, Hansueli, Nicole, Anna, Monika und Marina.
Öffnungszeiten Montag - Freitag 08.30 - 12.00 13.30 - 17.30 Samstag nur nach telefonischer Absprache Telefon/Whatsapp 034 493 32 82 079 663 51 21 (nur Textnachrichten) holzbildhauerei@bluewin.ch
Copyright 2022 Egli & Co Holzbildhauerei und Massivholzmöbel ausser Schönenwald 32a, 6197 Schangnau
Öffnungszeiten Montag - Freitag 08.30 - 12.00 13.30 - 17.30 Samstag nur nach telefonischer Absprache Telefon/Whatsapp 034 493 32 82 079 663 51 21 (nur Textnachrichten) holzbildhauerei@bluewin.ch

Wer wir sind und was wir tun…

Wir sind ein kleiner Familienbetrieb im hintersten Teil des Emmentals. Neben der Holzbildhauerei bewirtschaften Hilde und Hansueli Egli einen kleinen Bio Bauernhof mit Milchkühen. Vor etwa 90 Jahren hat Christian Egli in seinem „Spycher“ zu Wagnern begonnen. Er stellte Holzräder, Holzskis und andere Holzwaren her. Nach der Industrialisierung waren seine Räder aus Holz nicht mehr gefragt. Von da an schreinerte er in seinem „Budeli“ Stabellen und Truhen. Als dann sein Sohn Christian alt genug war, im aufstrebenden Betrieb mitzuhelfen, versuchte sich dieser des Öfteren im Holzbildhauen. Er merkte bald einmal, dass diese Arbeit ihm grosse Freude bereitet. Am Anfang arbeitete er nur mit wenigen Werkzeugen. Durch die jahrelange Ausübung seines Hobbys wurden sein Stil und sein Handwerk immer ausgereifter. Auch seine Frau Anna unterstützte ihn, wo sie konnte. Mit der Zeit hatten sich Christian und Anna Egli einen anschaulichen Kundenkreis geschaffen. Durch Mund-zu-Mund-Propaganda sprach sich ihre Tätigkeit schnell herum. Als dann ihr Sohn Hansueli die Ausbildung zum Landwirt beendet hatte, trat er in die Fussstapfen seines Vaters. Auch er hegt eine grosse Leidenschaft zur Kunst und der Bildhauerei. Im Jahre 1987 heiratete Hansueli Egli seine Frau Hilde. Das Geschäft haben die beiden im Jahre 1999 von Christian und Anna Egli übernommen. Mit viel Tradition werden in Schönenwald nun seit mehr als 60 Jahren sämtliche Arbeitsschritte in der hauseigenen Schreinerei und im Holzbildhauer-Atelier durchgeführt. Durch die Tatsache, dass weder Vater noch Sohn, je eine Bildhauerschule besucht haben, entwickelten sie einen eigenen und unvergleichlichen Stil. Christian Egli starb im Jahr 2011 unerwartet an einer kurzen, schweren Krankheit. In der Schreinerei arbeiten Peter, Martin und Jakob. In der Holzbildhauerei bildet sich das kreative Team aus Hilde, Hansueli, Nicole, Anna, Monika und Marina.